Bauer, Bernd - Edition Wunn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Komponisten alle Noten
Bernd Bauer
Bernd Bauer wurde 1958 in Balingen geboren. Nach Abitur und Zivildienst schloss sich ein Studium der Schulmusik und Musikwissenschaft mit Studienschwerpunkt Musiktheorie und dem Hauptfach Klavier an. Er arbeitete langjährig als Dozent für Musiktheorie an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen. Mittlerweile ist Bauer Studiendirektor und Fachberater für Musik beim Regierungspräsidium bzw. Oberschulamt Freiburg.
Das Akkordeon lernte Bauer vor allem durch seine Frau kennen, einer Diplommusikpädagogin für Akkordeon und Rhythmik. Aufgrund fehlender Akkordeon-Literatur komponierte er immer wieder Werke für den Unterrichtsgebrauch.
Bauer, Bernd - Sieben Fingertänze

Bauer, Bernd - Sieben Fingertänze

Sieben Fingertänze
von Bernd Bauer
für Akkordeon solo
Schwierigkeitsgrad: 1
EW 97041

8,00 €
(MwSt. Inkl., zzgl. Versand)
Hinzufügen
Bauer, Bernd - Zwölf Klangspiele

Bauer, Bernd - Zwölf Klangspiele

Zwölf Klangspiele
von Bernd Bauer
für Akkordeon solo
Schwierigkeitsgrad: 3
EW 04020

10,00 €
(MwSt. Inkl., zzgl. Versand)
Hinzufügen
Sieben Fingertänze für Akkordeon solo (Schwierigkeitsgrad 1-2), 1997
"Simple und dennoch nicht unbedingt eingehende Melodik schlägt eine Brücke zu quasi-tonaler Musik. Alle sieben Sätze lassen sich in einer festen Position der rechten Hand spielen (einzige Ausnahme: Takt 8 des 2.Satzes "Walzer"); trotz vieler chromatischer Tonmodelle und Kleinterzsequenzierungen setzt die Komposition in der linken Hand schon einiges an spielerischem Können voraus." (forum akkordeon 2/99)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü